Vergangene VdPP-Termine

Hier können Sie nachlesen, auf welchen Veranstaltungen der VdPP in den letzten Jahren vertreten war und welche Veranstaltungen und Seminare der VdPP auf die Beine gestellt hat.

Der VdPP auf dem Kongress Armut und Gesundheit in Berlin am 17.03.17

 

 

Der VdPP veranstaltete ein Fachforum:

 

Zulassung 2.0 - Angriff auf die Arzneimittelsicherheit?

 

Chancen einer effizienten Zulassung von Arzneimitteln mit "high need"

Dr. Matthias Wilken, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, Berlin

Adaptive Pathways und Registerdaten - Schöne neue reale Welt?

Dr. Thomas Kaiser, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit, Köln

Schnelligkeit oder Sicherheit: Was erwarten Patientinnen und Patienten von der Arzneimittelzulassung?

Dr. Edeltraut Faßhauer, Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V., Hannover

 

Moderation: Dr. Ulrike Faber und Florian Schulze, Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten, Berlin

VdPP-Herbstseminar am 21. November 2016 in Berlin

Am 21. November fand von 19.30 - 21.30 das diesjährige VdPP-Herbstseminar in Berlin statt. Thema des Abends war "Adaptive Pathways: Zu Risiken und Nebenwirkungen von beschleunigten Arzneimittel-Zulassungen". Jörg Schaaber von der BUKO Pharma-Kampagne referiete und klärte über das Pilotprojekt der EMA auf.

Krankes System? Am 10.10.2016 in Berlin

 

Die Veranstaltung "Perspetkiven für eine gerechte Gesundheitspolitik" fand am Montag, 10.10.2016 in Berlin statt.

 

Der VdPP ist Mitglied der Deutschen Plattform für Globale Gesundheit.

 

Mehr Infos unter: http://www.plattformglobalegesundheit.de/krankes-system/ 

TTIP Demo am 17.09.2016 deutschlandweit

 

VdPP fordert aus für CETA und TTIP!

Der VdPP hat sich klar gegen die Freihandelsabkommen positioniert und war bei den letzten Demos in Hannover und Berlin gut vertreten. Auch am 17. September 2016 war der VdPP vor allem in Berlin, Hamburg und Frankfurt vertreten sein.

 

Hier ein Bild aus Berlin.

VdPP-Mitgliederversammlung vom 17. - 19. Juni 2016 in Frankfurt

Vom 17-19. Juni 2016 fand in Frankfurt die Mitgliederversammlung statt. Im Rahmen der MV hielt Prof. Dr. Gerd Glaeske von der Universität Bremen, Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik am Samstag einen öffentlichen Vortrag mit dem Thema "Arzneimittel in der Versorgungsforschung ... und der Nutzen für den Alltag?".

Seminar zu Antibiotikaresistenz beim Kongress Armut und Gesundheit am 17. März 2016

Am 17. März 2016 veranstaltete der VdPP gemeinsam mit der BUKO Pharma-Kampagne und Brot für die Welt ein Seminar über das zur Zeit viel diskutierte Thema Antibiotikaresistenzen. Unser Vorstandsmitglied Viktoria Mühlbauer hielt dort einen Vortrag.

VdPP Herbstseminar am 15.10.2015 in Berlin

Verzerrtes Wissen - halbe Wahrheiten in der Arzneimittelwerbung.

Die Referentin Dr. Iris Hinneburg sprach zunächst über die kritische Beurteilung von Arzneimittelwerbung. Im zweiten Teil der Veranstaltung wurde eine praktische Übung zur Erkennung der Beeinfluss-strategien durchgeführt.

STOP TTIP Demo am 10.10.15 in Berlin

TTIP gefährdet unsere Gesundheit und die Versorgung mit Arzneimitteln! Deswegen hat der VdPP gemeinsam mit anderen gesundheitspolitischen Organisationen an der Stop TTIP Demo am 10. Oktober in Berlin teilgenommen.

VdPP Mitgliederversammlung am 20./21. Juni 2015 in Berlin

 

Die Mitgliederversammlung fand am 20./21. Juni 2015 in Berlin statt. Veranstaltugsort war das Ökumenischer Zentrum in der Wilmersdorfer Straße.

 

Am Samstagnachmittag fand eine öffentliche Veranstaltung statt, die sich mit den möglichen Auswirkungen von TTIP und anderen Freihandelsabkommen auf die Arzneimittel und Gesundheitsversorgung beschäftigte.

 

Die Veranstaltung zu möglichen Auswirkungen von TTIP auf die Gesundheitsversorgung in Deutschland war gut besucht und durch zahlreiche Nachfragen und intensive Diskussionen geprägt. Das Thema war in der öffentlichen Debatte bisher kaum beleuchtet worden. Wie die rege Beteiligung zeigte, scheint es viele Gesundheitsberufler, zivilgesellschaftliche Organisationen und nicht zuletzt Patienten sehr zu beunruhigen. Unsere Veranstaltung gab Raum, um Bedenken zu teilen, Fragen zu klären, und übereinstimmende Positionen zu identifizieren.

 

Sowohl die DAZ als auch die Zeitung neues deutschland berichteten über die Veranstaltung.

VdPP-Workshop beim Kongress Armut und Gesundheit am 5.3.2015 in Berlin

 

Auf dem Kongress "Armut und Gesundheit" veranstalten wir zusamnnen mit der BUKO Pharmakampagne einen Workshop zum Thema  „Öffentliche Verantwortung in der Pharmaforschung".

Herbstseminar evidenzbasierte Selbstmedikation am 11. 09. 2014

 

Am 11. September fand um 19.30 ein Seminar zur evidenzbasierten Pharmazie im Haus der Kaiserin-Friedrich-Stiftung in Berlin statt.

Hier lesen Sie den Bericht zum Herbstseminar 2014.

 

Mitgliederversammlung am 21./22. Juni 2014 in Hamburg

 

Im öffentlichen Teil am Samstag Nachmittag diskutieren wir dieses Jahr mit dem Hamburger Medibüro über die Arzneimittelversorgung von Menschen ohne Papiere.

Herbstseminar: evidenzbasierte Pharmazie am 7. November 2013

 

Am 7. November fand ein Abendseminar zu evidenzbasierter Pharmazie und Selbstmedikation um 19.30 im Rudolf Steiner Haus in Hamburg statt. Referentinnen waren Dr. Judith Günther und Dr. Monika Neubeck.

Hier lesen Sie den Bericht zum VdPP Herbstseminar 2013.

 

Mitgliederversammlung am 22./23. Juni 2013 in Leipzig

 

Am 22./23. Juni 2013 fand die Mitgliederversammlung 2013 in Leipzig statt. Hier lesen Sie den Bericht zum diesjährigen Schwerpunktthema
 

Herbstseminar am 15.11.2012 in Berlin


"EVIDENZBASIERTE PHARMAZIE - Wie viel Wissenschaft braucht die Selbstmedikation?"

 

Am 15. November von 19.30-22.00 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin.

Mitgliederversammlung 2012 in Kassel



16./17. Juni 2012 in Kassel
Gastvortrag: Integrierte Versorgung "Gesundes Kinzigtal"

Herbstseminar am 29.10.2011 in Hamburg

 

Was macht gute Beratung in der Apotheke aus? Welche konkreten Probleme treten im Offizin-Alltag auf wie kann man sie lösen? In welchem Rahmen kann gute Beratung flächendeckend und langfristig gewährleistet werden? Kann man gute Beratung messen und wenn ja wie?

Über diese Fragen referierten und diskutierten am 29. Oktober 2011 Vertreter aus Kammer, Überwachung, Verbraucherschutz und Offizin im Hamburger Curiohaus.

 

Der Bericht über das Seminar wurde in der DAZ 2011 Nr. 45 veröffentlicht.

Pharmakritisches Straßentheater am 23.09.2011 in Hamburg

Die Hamburger Regionalgruppe des VdPP hat 2011 die Straßentheatergruppe "Schluck und Weg" der BUKO Pharmakampagne eingeladen.

Am 23. September hat die Gruppe in der Ottenser Fußgängerzone gespielt. Mehr Informationen zum Inhalt und Hintergrund des Stücks gibt es in der offiziellen Presseerklärung.



VdPP-Mitgliederversammlung am 28./29.Mai 2011 in Köln

 
Schwerpunktthema: Qualität in der Apothekenberatung



http://www.vdpp.de

 

 

TERMINANKÜNDIGUNG

 

 

24.-25. Juni 2017, Wernigerode

VdPP-Mitgliederversammlung

"Apotheke der Zukunft"

World Café am Samstag, 24.06 von 14-17.30 Uhr

Anmeldung unter: http://www.vdpp.de/termine/mv-2017/

 

 

15. -17. September 2017, Berlin

MEZIS, 10 Jahre MEZIS, Internationales No Free Lunch Treffen

https://www.mezis.de/events/10-jahre-mezis-internationales-no-free-lunch-treffen/